Spiele werden immer teurer - und waren noch nie so billig!

1 Просмотры
Издатель
Spiele für Steam, Uplay und Co. jetzt digital bei kaufen: (*)

Ein Demon’s Souls kostet 2020 zum Release rund 80 Euro – das ist doch wahnsinnig teuer! Früher war das noch anders, oder etwa doch nicht? Wenn man sich die Preise von Videospielen über die letzten Jahrzehnte einmal genauer anschaut, merkt man nämlich schnell, dass wir eigentlich in der besten Zeit leben, um Spiele zu kaufen.

Aber nicht alles ist so rosig, wie es scheint. Denn die Produktion von großen Titeln wird immer teurer. Wie sich Gamingpreise über die Jahre verändert haben, was das genau mit der Spieleentwicklung zu tun hat und wie die ganzen Rabatte und Sales hineinpassen, zeigen wir euch in diesem Video.

#GameStar

***********************************************
PRODUKTPLATZIERUNG / WERBUNG

Das Video-Team von GameStar & MAX und unser Livestream-Studio wird ausgestattet von RECARO Gaming:

***********************************************
Über exklusive Videos gibt‘s bei GameStar Plus:

Folgt uns!
Facebook:
Twitter:
Instagram:

*Hinweis zur Werbung: ist der offizielle PC-Spiele-Partner von und GameStar Plus. Wenn ihr dort Spiele kauft, unterstützt ihr unseren Youtube-Kanal und die GameStar-Website.
Категория
CHERNOBYLITE
Комментариев нет.